Aktuelles

Neues Projekt am ITA gestartet: „Digitale Pioniere in ländlichen Regionen“

Der ländliche Raum bietet eine Vielzahl von Vorzügen gegenüber Ballungsräumen, aber häufig vergleichsweise zu Städten nur wenige Arbeitsangebote für Wissensarbeiter. Gemeinsam mit vier weiteren Partnern beschäftigt sich das ITA...[mehr]

Umsetzung eines Online-Reifegradinstruments für das Projekt „SMeART“ gestartet

Das Projekt „SMeART“, vertreten durch den Konsortialführer, Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld hat ein Reifegradmodell zur Ermittlung der Reife im Themenbereich Smart Engineering im Kontext der Digitalisierung...[mehr]

Startseite
Sie sind hier: Startseite
print

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

willkommen auf der Website des Instituts für Technologie und Arbeit e.V. (ITA). Das Institut ist an der Technischen Universität Kaiserslautern angesiedelt und steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Klaus J. Zink. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen ITA und Universität sowie mit weiteren Forschungs- und Industriepartnern, u.a. auch über das Opens external link in current windowCenter for Human Factors - Kaiserslautern (CHF), kann eine inhaltliche Verknüpfung von Forschung, Lehre und Umsetzung realisiert werden.

Als ideelle Grundlage unserer Opens internal link in current windowForschungs- und Projektarbeit haben wir uns einem Leitbild verpflichtet, aus dem weitreichende Anforderungen an das Handeln aller Organisationsmitglieder resultieren.