Aktuelles – Publikationen

Digitale Transformation in der Sozialwirtschaft – WISO direkt Publikation

2021-03-17T14:33:56+01:0017. März, 2021|Publikationen|

Die aktuelle Ausgabe der WISO direkt geht auf die Spezifika der Sozialwirtschaft gegenüber anderen Wirtschaftsbereichen ein, die entsprechend eine andere Form der digitalen Transformation erfordern, und zeigt Chancen wie auch Risiken der Digitalisierung auf. Neben erforderlichen Investitionen in die technische Infrastruktur erfordert eine digitale Transformation allerdings auch geeignete Innovationsstrukturen und -kulturen.

Erfolgreicher Abschluss des ERASMUS+ Projektes EICON

2020-11-18T12:00:37+01:0018. November, 2020|Projekte, Publikationen|

Erfolgreicher Abschluss des Projektes EICON, in dem das ITA zusammen mit europäischen Partnern Ansätze zur Verbesserung der Inklusionskapazität beruflicher Bildungs- und Trainingseinrichtungen unter Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) erarbeitete. Die Ergebnisse liegen nun zur freien Verwendung für berufliche Bildungs- und Trainingseinrichtungen vor.

Verbundprojekt zur Digitalisierung in Unternehmen erfolgreich beendet

2020-03-27T13:59:03+01:0027. März, 2020|Projekte, Publikationen|

Eine erfolgreiche Durchführung von Digitalisierungsvorhaben erfordert ein Umdenken vor allem in abteilungsübergreifenden Geschäftsprozessen, da sich die Digitalisierung auf alle Abteilungen im Unternehmen auswirkt und zu vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Methoden, Werkzeugen und Prozessen führt. Im Forschungsvorhaben InAsPro wurde dazu ein modulares Transformationskonzept entwickelt, welches die bedarfsgerechte Implementierung von Digitalisierungstechnologien in produzierenden Unternehmen mit Hilfe eines partizipativen Ansatzes unterstützt. Die Projektergebnisse wurden nun in einem Herausgeberband mit dem Titel „Bedarfsgerechte Digitalisierung von Produktionsunternehmen – Ein modulares Transformationskonzept als praxisorientierter Ansatz“ veröffentlicht.

Neu erschienen: Arbeit 4.0 im Mittelstand. Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels für KMU

2019-12-19T12:35:30+01:0019. Dezember, 2019|Publikationen|

Das Buch beleuchtet die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt von morgen, die zunehmend im Mittelstand an Relevanz gewinnen. Während Großunternehmen den Wandel hin zur Industrie 4.0 weiter vorantreiben, entstehen parallel dazu für KMU im Kontext der digitalen Transformation unzählige Herausforderungen.

Ist unternehmerische Leidenschaft übertragbar?

2019-11-27T15:52:14+01:0027. November, 2019|Publikationen|

Dieser Frage gingen Sylvia Hubner, Matthias Baum (Mitglied des wissenschaftlichen Lenkungskreises des ITA) und Michael Frese nach. Der resultierende Beitrag "Contagion of Entrepreneurial Passion: Effects on Employee Outcomes" in Entrepreneurship Theory and Practice (ETP) weckte auch die Aufmerksamkeit von Forbes, ein entsprechender Artikel vom 18. November diesen Jahres stellt nun die Ergebnisse auch einer breiteren Öffentlichkeit vor.

„Personalentwicklung und Industrie 4.0.“ – Beitrag zur Festschrift zum 100. Geburtstag von Prof. Joachim Münch

2019-11-01T14:26:43+01:001. November, 2019|Publikationen|

Das Buch würdigt Prof. Joachim Münch und sein Werk in der Berufspädagogik zu seinem 100. Geburtstag. Der Beitrag des ITA zeigt Herausforderungen und die aktuelle Situation der Personalentwicklung vor dem Hintergrund der Digitalisierung bzw. von Industrie 4.0 auf.

Neue Publikation: Human Factors for Sustainability

2019-11-01T13:58:05+01:0018. Juli, 2019|Publikationen|

This book deals with the central question of how human factors and ergonomics (HFE) might contribute to solutions for the more sustainable development of our world. The contents of the book are highly compatible with the recent political agenda for sustainable development as well as with sustainability research from other disciplines.The book aims to summarize [...]

Nach oben