Laden...
Start2019-07-18T09:02:59+02:00

Aktuelles

Projektstart: Evaluation der Wirkungen der Fördergrundsätze „Arbeit Inklusiv“ – WiArIn – We are In!

Am 01.12.2019 startet ein neues Forschungsprojekt zur Evaluation der Wirkungen der baden-württembergischen Fördergrundsätze zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) ist insbesondere daran interessiert, Erkenntnisse dazu bereitzustellen, inwiefern die damit umgesetzten Maßnahmen zur arbeitsmarktnahen Qualifizierung der Teilnehmenden zu einer verbesserten Teilhabesituation beitragen können. Auf Basis der Ergebnisse dieser Studie sollen fachliche Standards überprüft und weiterentwickelt werden.

1. Dezember, 2019|Aktivitäten, Projekte|

Ist unternehmerische Leidenschaft übertragbar?

Dieser Frage gingen Sylvia Hubner, Matthias Baum (Mitglied des wissenschaftlichen Lenkungskreises des ITA) und Michael Frese nach. Der resultierende Beitrag "Contagion of Entrepreneurial Passion: Effects on Employee Outcomes" in Entrepreneurship Theory and Practice (ETP) weckte auch die Aufmerksamkeit von Forbes, ein entsprechender Artikel vom 18. November diesen Jahres stellt nun die Ergebnisse auch einer breiteren Öffentlichkeit vor.

27. November, 2019|Publikationen|

„Personalentwicklung und Industrie 4.0.“ – Beitrag zur Festschrift zum 100. Geburtstag von Prof. Joachim Münch

Das Buch würdigt Prof. Joachim Münch und sein Werk in der Berufspädagogik zu seinem 100. Geburtstag. Der Beitrag des ITA zeigt Herausforderungen und die aktuelle Situation der Personalentwicklung vor dem Hintergrund der Digitalisierung bzw. von Industrie 4.0 auf.

1. November, 2019|Publikationen|
Mehr Beiträge laden