Dr. Tino Baudach

Mitglied des Vorstands

Kontakt

Tel: 0631 20583-11
Fax: 0631 20583-83
E-Mail: tino.baudach(at)ita-kl(dot)de

Anschrift

Institut für Technologie und Arbeit e.V.
Trippstadter Straße 113
67663 Kaiserslautern

Tino Baudach verfügt über einen Doktorgrad in Wirtschaftswissenschaften sowie eine Diplomgrad im Bauingenieurwesen. Seit vielen Jahren gehört er der Geschäftsführung sowie der Institutsleitung des ITA an. Aktuell trägt er für das Vorstandsressort „Finanzen“ sowie für das Kompetenzfeld „Nachhaltigkeit“ Verantwortung. Sein inhaltlicher Schwerpunkt in Forschung, Entwicklung und Beratung liegt auf den Themenfeldern „Arbeits- und Organisationsgestaltung“ sowie „Nachhaltigkeit“. In diesem Zusammenhang arbeitet er sehr gerne mit Unternehmen und Organisationen zusammen, die sich diesen Herausforderungen stellen.

Osranek, R.; Baudach, T.: Digitale Teams: Arbeiten im Spannungsfeld zwischen Flexibilität und Abhängigkeit – Implikationen für die Gestaltung der Teamarbeit von heute und morgen. GFA Frühjahrskongress 2020, Digitaler Wandel, digitale Arbeit, digitaler Mensch? Berlin (Beitrag A.15.6)

Baudach, T.; Zink, K. J.: Potenzielle Auswirkungen auf Arbeitsmarkt und Gesellschaft. In: Zink, K.J. (Hrsg.): Arbeit und Organisation im digitalen Wandel. Nomos, Baden-Baden, 2019.

Baudach, T.; Hellge, V.; Schröder, D.; Zink, K.J.: Organisation und Führung 4.0. In: Zink, K.J. (Hrsg.): Arbeit und Organisation im digitalen Wandel. Nomos, Baden-Baden, 2019.

Baudach, T.: Organisation von Wissensarbeit. Entwicklung eines gedanklichen Bezugsrahmens vor dem Hintergrund von Zukunftsannahmen und theoretischen Bezügen zur Arbeits- und Organisationsforschung. (Diss.), Nomos, Baden-Baden, 2018.

Baudach, T.; Zink, K.J.: Arbeitswissenschaft Zukünftige Büro- und Wissensarbeit. In: Eisele, J.; Mensinger, M.; Stroetmann, R. (Hrsg.): Handbuch und Planungshilfe Bürobauten in Stahl. DOM publishers, Berlin, 2016, S.16-45.

Zink, K. J.; Baudach, T.: Arbeitswissenschaftliche Aspekte. In: FOSTA: Nachhaltige Büro- und Verwaltungsgebäude in Stahl- und Stahlverbundbauweise. Forschung für die Praxis P 881, Düsseldorf 2016, S. 7-126.

Fischer, K.; Baudach, T.; v. Hauff, M: Nachhaltige Gewerbe- und Industriegebiete. Theoretische Begründung und konzeptionelle Ausgestaltung. In: v. Hauff, M.; Wenzelburger, J.: Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge. Nr. 39-15, Technische Universität Kaiserslautern, 2015.

Stroetmann, R.; Baudach, T. ; Zink K.J. et al.: Ganzheitliche Planung nachhaltiger Bürogebäude in Stahl und Verbundbauweise. In: Stahlbau. Jahrgang 83, Heft 7, Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, Berlin, 2014, S. 429-440.

Baudach, T.; Kokot, K.; Zink, K. J.; Lingnau, V.: Einfluss von Nutzeranforderungen auf die ökonomische Bewertung von Stahl als Konstruktionswerkstoff für nachhaltige Bürogebäude. In: Stahlbau. Jahrgang 82, Heft 1, Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, Berlin, 2013, S. 18-25.

Mensinger, M.; Baudach, T.; Breit, M. et al.: Nachhaltige Bürogebäude mit Stahl. In: Stahlbau. Jahrgang 80, Heft 10, Erst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, Berlin, 2011, S. 740-749.

Baudach, T.; Musold, E.; Zink, K. J.: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Produktherstellern durch hybride Leistungsangebote (Broschüre 1). Aufbau eines Geschäftsfelds und Entwicklung von Strategien für hybride Leistungsangebote . Kaiserslautern: Technische Universität, 2010.

Baudach, T.; Musold, E.; Fischer, K.; Zink, K. J.: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Produktherstellern durch hybride Leistungsangebote (Broschüre 2). Organisationale Umsetzung einer kundenzentrierten Entwicklung von hybriden Leistungsangeboten. Kaiserslautern: Technische Universität, 2010.

Zink, K. J.; Baudach, T.; Kramp, M.: Development of Hybrid Solutions – A Challenge for Organizations in a Competitive Environment. In: Salvendy, G.; Karwowski, W. (Hrsg.): Introduction to Service Engeneering. Hoboken, New Jersey: John Wiley & Sons, Inc. 2010, S. 73 – 99.

Eberhard, D.; Hörhammer, M.; Baszenski, N.; Baudach, T.; Kramp, M.; Zink, K. J.: Internationale Wettbewerbsfähigkeit durch komplementäre Produkt- und Dienstleistungsentwicklung (Broschüre 1). Produktbegleitende Dienstleistungen und deren Internationalisierung als Chance für produzierende Unternehmen. Kaiserslautern: Universität, 2009.

Baudach, T.; Eberhard, D.; Kramp, M.; Zink, K. J.: Internationale Wettbewerbsfähigkeit durch komplementäre Produkt- und Dienstleistungsentwicklung (Broschüre 2). Aufbau eines Geschäftsfelds für produktbegleitende Dienstleistungen. Kaiserslautern: Universität, 2009.

Kramp, M.; Eberhard, D.; Baudach, T.; Zink, K. J.: Internationale Wettbewerbsfähigkeit durch komplementäre Produkt- und Dienstleistungsentwicklung (Broschüre 3). Entwicklung und Optimierung von Problemlösungen: Strukturierte Innovationsprozesse für integrierte Leistungsangebote. Kaiserslautern: Universität, 2009.

Eberhard, D.; Baudach, T.; Kramp, M.; Zink, K. J.: Internationale Wettbewerbsfähigkeit durch komplementäre Produkt- und Dienstleistungsentwicklung (Broschüre 4). Erfolgreicher Wandel zum Anbieter produktbegleitender Dienstleistungen durch kombinierte Personal- und Organisationsentwicklung. Kaiserslautern: Universität, 2009.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte