Dipl.-Soz. Delia Schröder MBA

Senior Research Assistant

Contact

Phone: 0631 20583-13
Fax: 0631 20583-83
E-Mail: delia.schroeder(at)ita-kl(dot)de

Address

Institut für Technologie und Arbeit e.V.
Trippstadter Straße 113
67663 Kaiserslautern, Germany

Delia Schröder is a graduate sociologist and completed her part-time studies at the University of Applied Sciences in Pforzheim in 2007 with an MBA in "Human Resources Management and Consulting". Since 2006 she has been working as a research assistant at the Institute for Technology and Work at the Technical University of Kaiserslautern. In research and consulting projects, Ms. Schröder mainly works on questions of organizational development and process design. Currently, one of her main focuses is on the labour and organisational science dimensions of digitisation. She advises companies on the implementation of digital transformation processes and the introduction of digital solutions in the workplace. With her training as "Agile Coach", which she completed in 2019, she also brings ideas of innovative organisational concepts into the consulting services.

Bosse, C.K.; Hellge, V.; Schröder, D.; Dupont, S. (2019) Digitalisierung im Mittelstand erfolgreich gestalten. In: Bosse, C.K.; Zink, K.J. (Hrsg.) Arbeit 4.0 im Mittelstand. Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels für KMU, S. 13-34. Berlin: Springer-Gabler.

Bosse, C.K.; Hellge, V.; Schröder, D. (2019). Partizipation als Schlüssel zum Erfolg. Mittelstand-Digital Magazin Wissenschaft trifft Praxis, Ausgabe 11, S. 5-11. Verfügbar unter: https://www.mittelstand-digital.de/MD/Redaktion/DE/Publikationen/Wissenschaft-trifft-Praxis/magazin-wissenschaft-trifft-praxis-ausgabe-11.pdf

Hellge, V.; Osranek, R.; Schröder, D.; Zink, K. J. (2019): Gestaltungsansätze für den digitalen Transformationsprozess. In: Zink, K. J. (Hrsg.) (2019): Arbeit und Organisation im digitalen Wandel. Nomos (in Vorbereitung).

Zink, K. J.; Schröder, D.; Hellge, V.; Bosse, C. K. (2019): Zukunft der Arbeit = Arbeit 4.0? In: Zink, K. J. (Hrsg.) (2019): Arbeit und Organisation im digitalen Wandel. Nomos (in Vorbereitung).

Hellge, V.; Schröder, D.; Bosse, C.: Der Readiness-Check Digitalisierung. Ein Instrument zur Bestimmung der digitalen Reife von KMU. Januar 2019, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern. URL: http://kompetenzzentrum-kaiserslautern.digital/wordpress/wp-content/uploads/2019/01/Brosch%C3%BCre_Readiness_Check_Digitalisierung_Januar_2019_final.pdf, Stand: 15.01.2019).

Hellge, V.; Schröder, D.; Zink, K.J. (2018): Der Readiness Check Digitalisierung als Instrument im digitalen Transformationskonzept. In: Lingnau, V., Müller-Seitz, G., Roth, S. (Hrsg.): Management der digitalen Transformation: Interdisziplinäre theoretische Perspektiven und praktische Ansätze. Vahlen. S.171-185.

Zink, K. J.; Hellge, V.; Schröder, D. (2016): Führung und Organisation im digitalen Wandel. In: Schwuchow, K.; Gutmann, J. (Hrsg.): Personalentwicklung. Themen, Trends, Best Practices 2017. Freiburg u.a.: Haufe, S.159-170.

Wolff, T. ; Schröder, D. ; Bahlow, J.: Betriebsbericht wolfcraft GmbH – Partizipation in guten wie in schlechten Zeiten. In: Zink, K. J; Kötter, W; Longmuß, J; Thul, M. J. (Hrsg.): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, VDI-Buch. Springer Viehweg, Berlin, Heidelberg, 2015, S. 27–42.

Kullmann, G. ; Kötter, W. ; Schröder, D.: Managementsysteme und kultureller Wandel – Gestaltungsansätze für kleine und mittlere Unternehmen in der Wachstumsphase. In: Zink, K. J; Kötter, W; Longmuß, J; Thul, M. J. (Hrsg.): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, VDI-Buch. Springer Viehweg, Berlin, Heidelberg, 2015, S. 42–54.

Longmuß, J. ; Schröder, D. ; Steimle, U.: Beteiligung gestalten, wenn alles schon festzustehen scheint. In: Zink, K. J; Kötter, W; Longmuß, J; Thul, M. J. (Hrsg.): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, VDI-Buch. Springer Viehweg, Berlin, Heidelberg, 2015, S. 146–158.

Mikulic, M. ; Schröder, D.: Konzernkonzepte standortspezifisch umsetzen. In: Zink, K. J; Kötter, W; Longmuß, J; Thul, M. J. (Hrsg.): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, VDI-Buch. Springer Viehweg, Berlin, Heidelberg, 2015, S. 109–124.

Schröder, D.: ‚Das Konzept der „Organisationalen Identität“ – Als Voraussetzung und Folge einer wirkungsvollen Partizipationsstrategie. In: Zink, K. J; Kötter, W; Longmuß, J; Thul, M. J. (Hrsg.): Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, VDI-Buch. Springer Viehweg, Berlin, Heidelberg, 2015, S. 286–291.

Current projects

Abgeschlossene Projekte