About Harald Weber

This author has not yet filled in any details.
So far Harald Weber has created 28 blog entries.

Ausschreibung Juniorprofessur für „Berufsbildung“

2020-06-29T12:19:31+02:0029. June, 2020|Personalia|

Im Fachbereich Sozialwissenschaften der Technischen Universität Kaiserslautern ist in gemeinsamer Berufung mit dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn eine Juniorprofessur (W 1) für „Berufsbildung“ mit dem Schwerpunkt „Digitale Transformation“ (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Begleitung der digitalen Transformation, Readiness-Check, Konzeptentwicklung

2020-07-17T16:58:56+02:001. April, 2020|Angebote|

Begleitung der digitalen Transformation, Readiness-Check, Konzeptentwicklung Die digitale Transformation bietet gerade auch in der Assistenz, der individuellen beruflichen Bildung oder bei der Gestaltung lernförderlicher Arbeitsangebote enorme Potentiale, Teilhabe klientenzentriert zu verbessern. Der lock-down im Zuge der Corona-Pandemie hat gezeigt, wie schnell wir auf digitale Lösungen umschalten konnten. Soll dieser Prozess nachhaltig Wirkung entfalten, unterstützen wir [...]

Coaching von Führungskräften und Teams, Moderation von Veränderungsprozessen

2020-07-17T16:59:38+02:001. April, 2020|Angebote|

Coaching von Führungskräften und Teams, Moderation von Veränderungsprozessen Nachhaltige Veränderungen gelingen in Organisationen der Regel nicht „nebenbei“. Wir bieten Ihnen als Führungskraft oder Teams einen geschützten Raum zur (Selbst-)Reflexion und unterstützen Sie dabei, sich selbst und Ihre Organisation weiterzuentwickeln. Wie wir Sie auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Organisation begleiten können, ist natürlich abhängig von [...]

Datengestützte Analyse von Qualität und Wirkung sozialer Arbeit

2020-07-17T17:00:10+02:001. April, 2020|Angebote|

Datengestützte Analyse von Qualität und Wirkung sozialer Arbeit Teilhabeangebote und die Zufriedenheit Ihrer Klienten können nur dann sichtbar verbessert werden, wenn Daten zur Qualität vorliegen und die Wirkung von Assistenz, Rehabilitation und Unterstützung abgebildet werden kann. Egal, ob Sie im Zuge des BTHG die Wirksamkeit Ihrer Angebote Kostenträgern oder der Öffentlichkeit präsentieren möchten oder ob [...]

Managementberatung und Organisationsentwicklung

2020-07-17T17:00:45+02:001. April, 2020|Angebote|

Managementberatung und Organisationsentwicklung Die Corona-Pandemie hat auf unvergleichbare Weise gezeigt: Wir leben in einer sehr dynamischen Umwelt und unsere tradierte Steuerungslogik in Organisationen stößt an ihre Grenzen. Ihre organisationale Wettbewerbsfähigkeit ist der A und O, um das Überleben Ihrer Organisation zu sichern. Wenn Sie sich fragen, ob Ihre Arbeitsorganisation noch flexibel genug ist, um auf [...]

After 25 years, Prof. Dr. Klaus J. Zink hands over the scientific management of the Institute for Technology and Work (ITA) to Prof. Dr. Matthias Rohs

2020-03-31T17:53:27+02:0031. March, 2020|Personalia|

Prof. Dr. Klaus J. Zink hands over the scientific management of the Institute for Technology and Work (ITA) to Prof. Dr. Matthias Rohs. 25 years ago, Klaus J. Zink founded the institute from his former chair at the Technical University of Kaiserslautern as an independent organization and built it up over the years into a recognized and successful research institution. On April 1, 2020, he will now hand over the scientific management to his successor Prof. Dr. Matthias Rohs, holder of the chair for adult education at the Technical University of Kaiserslautern.  

Joint project on digitisation in companies successfully completed

2020-03-27T13:59:03+01:0027. March, 2020|Projects, Publications|

A successful implementation of digitisation projects requires a rethinking especially in interdepartmental business processes, as digitisation affects all departments in a company and leads to manifold interactions between methods, tools and processes. In the research project InAsPro a modular transformation concept was developed, which supports the demand-oriented implementation of digitization technologies in manufacturing companies with the help of a participative approach. The project results have now been published in an edited volume with the title "Demand-oriented digitization of manufacturing companies - A modular transformation concept as a practice-oriented approach".