Veranstaltung-Detail (in German only)
Sie sind hier: Veranstaltungen
print

20. Jahrestagung des ITA (2009)


Datum:

10.09.2009

Ansprechpartner:


Kurzbeschreibung der Veranstaltung:


Am 10. September 2009 fand die 20. Jahrestagung des Instituts statt. In diesem Jahr wurden Referenten eingeladen, die sich intensiv mit dem Thema "Bildungs- und Qualifizierungsmanagement für Menschen mit Behinderungen" auseinander gesetzt haben. Qualifizierung, Bildung und Beschäftigungsförderung sind zentrale Aktions- und Aufgabenfelder von Werkstätten. In vielen Einrichtungen haben sich vorbildliche Ansätze zur begleitenden Förderung der Werkstattbeschäftigten entwickelt. Die Wirtschaftskrise bringt jedoch neue Herausforderungen mit sich, sowohl was die Auslastung der Beschäftigten anbelangt, als auch im Hinblick auf Chancen zur Vermittlung geeigneter Beschäftigter auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Ein Erfolgsfaktor wird diesbezüglich insbesondere in passgenauen, bedarfsorientierten Konzepten zur Bildung und Qualifizierung gesehen.

Ziel dieser Veranstaltung war es, innovative Ansätze in unterschiedlichen Einrichtungen und in der freien Wirtschaft zu identifizieren und Möglichkeiten zur Übertragbarkeit auf die Zielgruppe der Werkstattbeschäftigten bzw. auf die teilnehmenden WfbM im Sinne eines systematischen Bildungsmanagements zu prüfen. Hierzu wurden auch Erfahrungen mit anderen Zielgruppen herangezogen.

Themenbereich A

Themenbereich B