Veranstaltung-Detail (in German only)
Sie sind hier: Veranstaltungen
print

Seminar Mitarbeitergespräch und Mitarbeiterbeurteilung (2007)


Datum:

27.09.2007

Ansprechpartner:


Kurzbeschreibung der Veranstaltung:


Ziel:

Im Rahmen dieses Seminars lernten die Teilnehmer das Vorgehen bei der Einführung und Umsetzung des Führungs-Instruments "Mitarbeitergespräche" und seine Erweiterung um den Aspekt der Mitarbeiterbeurteilung kennen. In diesem Zusammenhang wurde auch geklärt, welche Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz gegeben sein müssen, wie sich dieses Instrument mit anderen Managementinstrumenten verbinden lässt und wie die Einführung mitarbeiterorientiert gestaltet werden könnte. Weiterhin wurden konkrete Optionen zur Umsetzung diskutiert sowie eigene Erfahrungen im Rollenspiel gesammelt und reflektiert.

Inhalt:

Ein weit verbreitetes und gut bewährtes Instrument der Mitarbeiterführung sind regelmäßige und systematische Gespräche mit allen Mitarbeitern des Unternehmens. Ergänzt werden diese häufig durch systematisches Feedback im Sinne einer Mitarbeiterbeurteilung, vor allem, wenn in die Mitarbeitergespräche Zielvereinbarungen integriert sind oder diese die Grundlage für leistungsorientierte Vergütung bildet.

Mitarbeiterbeurteilung birgt viele Chancen und Risiken. Sie dient als Feedback-Instrument der persönlichen Entwicklung für jeden einzelnen Mitarbeiter und für die Einrichtung insgesamt als Instrument der Personalentwicklung. Mitarbeiterbeurteilung ist eine Führungsaufgabe, die von den Führungskräften ein sensibles Vorgehen und eine fundierte Qualifikation sowohl bei der Einführung als auch bei der Anwendung erfordert. Folgende Aspekte wurden behandelt:

  • Das Mitarbeitergespräch und Mitarbeiterbeurteilung als Führungsinstrument
  • Die Funktion von Mitarbeiterbeurteilung und Vorgesetztenbeurteilung in Mitarbeitergesprächen
  • Verfahren der Mitarbeiterbeurteilung
  • Beurteilungsfehler und -tendenzen
  • Chancen und Gefahren von Beurteilungen
  • Die Entwicklung von Beurteilungsleitfäden
  • Widerstände gegen dieses Instrument und ihre Überwindung
  • Die Einführung von Mitarbeiterbeurteilung

Das Sammeln praktischer Erfahrungen mit diesem Instrument im Rollenspiel bildete einen weiteren Schwerpunkt dieses Seminars.