Einführung einer Balanced Scorecard
Sie sind hier: Umsetzung
print

Einführung einer Balanced Scorecard

Die systematische Entfaltung strategischer Ziele erhält eine immer höhere Bedeutung. Um diesen Prozess zu strukturieren, hat sich seit einigen Jahren das Konzept der Balanced Scorecard bewährt. Kern dieses Ansatzes ist der Transfer der (Unternehmens-, Bereichs-, Abteilungs-)Ziele auf die Ebe- ne der einzelnen Mitarbeiter unter Berücksichtigung von Finanz-, Kunden-, Prozess- und Entwicklungsperspektiven (Lernen und Innovation). Dies erfordert die Identifizierung und Visualisierung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen und deren Umsetzung in Ziele und Kennzahlen. Dabei – aber auch bei der Einführung und Kommunikation dieses Konzeptes - bieten wir Ihnen Unterstützung an. Erfahrungen des ITA in diesem Bereich beziehen sich neben dem Industrie- und Dienstleistungsbereich auch auf soziale Einrichtungen.