Projekt-Detail
Sie sind hier: Forschung & Lehre / Projekte
print

Bewertung zukunftsfähiger Arbeit II

Laufzeit:

01.01.2013 - 30.06.2014

Ansprechpartner:
Weitere an dem Projekt beteiligte Mitarbeiter:
Kurzbeschreibung des Projektes:

Ziel des Projektes war es, ein Verfahren zu entwickeln, das kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ermöglicht, so selbstständig wie möglich und mit möglichst geringem finanziellem wie personellem Aufwand eine Bewertung der betrieblichen Zukunftsfähigkeit durchzuführen. Unter Zukunftsfähigkeit wurde dabei neben der Wettbewerbsfähigkeit explizit auch die langfristige Arbeits- und Beschäftigungs­fähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstanden.

Gemeinsam mit rheinland-pfälzischen KMU als Praxispartnern wurde branchenübergreifend ein leicht zu realisierendes, gebrauchstaugliches Gesamtverfahren zur proaktiven Unterstützung von Betrieben bei ihrer jeweiligen Strategieausrichtung entwickelt. Dieses Verfahren besteht im Kern aus einer Unternehmensanalyse mit besonderem Fokus auf die Dimensionen zukunftsfähiger Arbeit und einer Umfeldanalyse als Grundlage der das Gesamtverfahren abschließenden Stärken/Schwächen-Chancen/Risiken-Analyse (SWOT). Im gesamten Verfahren wurde sowohl die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter als auch die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen explizit berücksichtigt.

Dabei wurde ein Selbstbefähigungsansatz verfolgt, der den Aufbau zusätzlicher Expertise bei den Partnerunternehmen förderte. Im Ergebnis konnten die am Projekt beteiligten KMU im Rahmen der Kooperation dazu befähigt werden, zukünftig selbstständig eine Bewertung der unternehmens­spezifischen Zukunftsfähigkeit vorzunehmen und Handlungsstrategien abzuleiten, die ihre Zukunfts­fähigkeit verbessern.

Insgesamt hat das Projekt gezeigt, dass ein strukturiertes Vorgehen, kombiniert mit bereits entwickelten und frei zugänglichen Bewertungsinstrumenten KMU eine kosteneffiziente Möglichkeit bietet, die betriebliche Zukunftsfähigkeit zu bewerten und Verbesserungspotenziale zu erkennen.

Im Projekt wurde ein Handlungsleitfaden zur Bewertung der betrieblichen  Zukunftsfähigkeit erarbeitet. Diesen können Sie hier downloaden: Initiates file downloadDownload Handlungsleitfaden Unternehmen Zukunftsfähigkeit

Das Projekt sowie der Handlungsleitfaden wurden vom Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie vom Land Rheinland-Pfalz gefördert.