Presse (Detail)
Sie sind hier: Aktuelles / Pressemitteilungen
print
07.12.2018

Neuerscheinung: Organisation von Wissensarbeit - zwischen globaler Steuerung der Organisation und lokaler Selbststeuerung der Wissensarbeiter

Rubrik: Neuigkeiten

Die Dissertation von unserem Institutsmitglied Opens external link in new windowDr. Tino Baudach zum Thema "Organisation von Wissensarbeit" ist im NOMOS-Verlag erschienen. In seinem Buch beschäftigt sich der Autor mit den anscheinenden Widersprüchen bei der Realisierung von globaler Steuerung der Organisation und lokaler Selbststeuerung der Wissensarbeiter. Die Kernfrage dabei ist, wie sich Fremd- und Selbststeuerungs- bedürfnisse in Organisationen mit Wissensarbeit strukturell ausbalanzieren lassen. Zur Überwindung der organisationstheoretisch begründeten Gegensätze schlägt Tino Baudach den Aufbau von organisationalen Hybridstrukturen mit neuen Rollen- und Kompetenzbildern vor. Das Thema ist hochaktuell, da im Zuge der gegenwärtig laufenden digitalen Transformationsprozesse in Wirtschaft und Unternehmen klassisch-hierarchische Organisationsstrukturen ineffektiv und ineffizient zu werden drohen.

Link zum Verlag: http://www.nomos-elibrary.de/index.php?doi=10.5771/9783845295701
Ansprechpartner: Opens external link in new windowDr. Tino Baudach