10. Onlinetreffen des Netzwerks Teilhabequalität

»Netzwerk Teilhabequalität – Best Practice«: Bundestagswahl für alle!

Donnerstag, 26. August 2021, 9:00 – 10:30 Uhr

Die Oberschwäbischen Werkstätten sind seit vielen Jahren im WfbM-Benchmarking und ebenso mit dem ITA in der gemeinsame Initiative »Inklusion in Oberschwaben – INIOS« (https://inios-rv.de/) aktiv. Aktuell sind sie außerdem an einem spannenden Projekt beteiligt und stellen es im Rahmen des nächsten NTQ-Treffens kurz vor:

»Bundestagswahl für Alle«

in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Wahlen des Landkreises Ravensburg, den Kommunalen Behindertenbeauftragten des Landkreises Ravensburg, der Sozialverwaltung des Landkreises Ravensburg und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Die verschiedenen Projektteile sind:

    • Eine Mentoren-Schulung für Mitarbeitende von Einrichtungen der Behindertenhilfe
    • Workshops in Einrichtungen der Behindertenhilfe zum Thema Bundestagswahl mit der Erarbeitung von Fragen
    • Eine Online-Plattform der Landeszentrale für politische Bildung, auf die Fragen an die Kandidierenden als Video-Botschaft oder in schriftlicher Form hochgeladen werden können

      Im Rahmen des NTQ-Austauschs wird Herr Heggenberger von den OWB das Projekt kurz vorstellen. Die anderen Werkstätten können berichten, mit welchen Aktivitäten sie ihre Beschäftigten auf die Wahlen vorbereiten. Der gemeinsame Austausch bringt so hoffentlichen allen Beteiligten wertvolle Inspiration für die eigene Arbeit!

      Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte hier an: Anmeldung NTQ

      Für Fragen wenden Sie sich gerne an benchmarking@ita-kl.de.