Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz

Die gestalterische Kraft von Organisationen zur Förderung organisationaler Resilienz

Infoveranstaltung, 18.10.2024, 10:30 – 12:00 Uhr Online

Eine Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche vom 10. bis 20. Oktober unter dem Motto „Hand in Hand für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz“

Betriebe und Beschäftigte sollen stärker für psychische Belastungen sensibilisiert und wichtige Fragen in den Fokus gerückt werden: Wie schaffen wir es, im Arbeitsalltag trotz Dauerstress und Personalmangel gesund zu bleiben? Wie können Betroffene besser integriert werden? Und wie können wir der Stigmatisierung offen entgegenwirken? Welche Rolle müssen oder können Organisationen übernehmen? Wie steht das alles im Zusammenhang mit dem Trendwort Resilienz?

Mit dieser Online-Veranstaltung am 18. Oktober 2024 beteiligt sich auch das Institut für Technologie und Arbeit (ITA) an dieser Aktionswoche. Von 10:30 bis 12:00 Uhr können Führungskräfte, BGM- oder Gesundheitsmanagement-Verantwortliche oder Personal-Manager*innen über die neuesten Forschungserkenntnisse und ihre Übersetzung in praxisnahe Handlungsempfehlungen in Austausch kommen. Das Institut für Technologie und Arbeit (ITA) wird als Forschungs- und Beratungsinstitut entsprechende Inhalte vorstellen und den Austausch dazu moderieren.

  • ca. 45 Minuten Informationen rund um das Thema seelische Gesundheit und Resilienz im organisationalen Kontext
  • ca. 45 Minuten gemeinsame Diskussion und Austausch
  • Unterlagen werden den Teilnehmenden im Anschluss zur Verfügung gestellt

Wann?      18.10.2024, 10:30-12:00 Uhr
Wo?           Online, Zoom-Teilnahme-Link nach Anmeldung ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung
Kosten?   Keine

Das ITA ist Mitglied der Initiative „Die Pfalz macht sich/dich stark – Wege zur Resilienz“ und engagiert sich mit weiteren regionalen Akteuren in der Förderung der seelischen Gesundheit in der Pfalz und darüber hinaus. Weitere Informationen unter: https://www.resilienz-pfalz.de

Anmeldung

    Bitte auswählen

    Datenschutzerklärung*

    * Pflichtfelder